We empower Health Professionals

…und um die Welt ein kleines bisschen besser zu machen gehört natürlich auch erfolgreiches Projektmanagement dazu! Ob ein Workshop in Afrika, eine Summer School in Lateinamerika oder unser PhD-Programm in München – das von DAAD und BMZ im Rahmen von Exceed finanzierte CIHLMU Center for International Health vereint unterschiedlichste interdisziplinäre Projekte an der Medizinischen Fakultät der LMU und an Partnerinstitutionen in aller Welt. Wir sind derzeit „Auf dem Weg“ zu mehr PM im CIH, den wir mit Weggefährten unterschiedlichster Nationen begehen und gestalten.

Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder das PM-Camp München begrüßen zu dürfen und mit der Organisation der Räume einen Beitrag zum Erfolg der Veranstaltung leisten zu können – wir sind gespannt auf zwei Tage Impulse & spannende Sessions! 

Wir befinden uns „auf dem Weg“ zu einer digitalen Welt, in der sich immer schneller ändernde Anforderungen mit immer kürzeren Projektzyklen paaren. Darauf sollte jeder vorbereitet sein, denn wer die Digitalisierung verschläft, verpasst die Chance konkurrenzfähig zu bleiben, oder seine Marktstellung weiter auszubauen.

Das PM Camp bietet eine wunderbare Plattform für einen offenen und ehrlichen Austausch unter Experten und Gleichgesinnten. Dabei profitiert jeder von den Erfahrungen der anderen und so ist es möglich, für die Zukunft gewappnet zu sein. Wir von Hiscox unterstützen das PM Camp München, weil wir vom Mehrwert dieser Plattform überzeugt sind und gerne auch selbst ein Teil davon sind.

RPLAN unterstützt das PM Camp München, weil wir überzeugt sind, dass die Zukunft des Projektmanagements viele Perspektiven hat. Es geht dabei vielleicht um nicht weniger, als die Definition von Arbeit 4.0. Wir freuen uns neugierig auf neue Impulse und innovative Ideen.
RPLAN ist eine kollaborative Projektmanagement Lösung. Zu unseren Kunden gehören unter anderem die größten Unternehmen der Automobilbranche. Unsere Vision ist, die Lücke zwischen Großprojekt und „persönlichem Multiprojektmanagement“ zu schließen, um die Zusammenarbeit und Kommunikation in virtuellen Teams zu verändern.

SapientNitro fördert das PM Camp, da es eine perfekte Plattform zum Austausch und Networking bietet. Wir schätzen das interaktive Format und hohe fachliche Niveau der Veranstaltung. Der Mix aus interessanten Professionals und spannenden Sessions setzt Impulse und liefert Inspirationen. Wir freuen uns darauf, unsere Erfahrungen zu teilen und uns mit Vorträgen einzubringen.
SapientNitro, Teil von Publicis.Sapient, ist die Agentur mit der DNA für das ‚Always-on’ Zeitalter. Wir unterstützen unsere Kunden bei der digitalen Transformation und erschließen ihnen neue Wege zu den vernetzten Verbrauchern von heute. 

Die digitale Transformation stellt Unternehmen aller Branchen und Industrien vor enorme Herausforderungen. Themen wie Big Data, Industrie 4.0, Das Internet der Dinge und die Informationssicherheit im Netz werfen Fragestellungen in den Raum ohne nachhaltige Lösungsansätze zu präsentieren.

Die ANOVIO AG hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit dem Kunden Antworten und Lösungswege zu entwickeln, welche die effiziente und ganzheitliche digitale Transformation gewährleisten.

Dies bedeutet immer ein gemeinsames sich auf den Weg machen, neue Wege zum Ziel finden, das richtige Gepäck mit auf den Weg nehmen. Deswegen unterstützen wir als ANOVIO AG sehr gerne das PM Camp München mit seinem Leitmotiv „Auf dem Weg“. Wir freuen uns darauf, unsere Erfahrungen zu diesem Thema mit in die Veranstaltung zu bringen und hoffen auf regen Austausch sowie neue Impulse durch die TeilnehmerInnen in den Sessions.

Als unabhängiges Beratungshaus arbeitet die ANOVIO AG an der ständigen Optimierung der Geschäfts-, Informations- und IT-Prozesse ihrer Kunden.

Seit 2008 berät ANOVIO mit Standorten in München, Ingolstadt und Nürnberg Kunden aus der produzierenden Industrie, dem Automobilsektor und dem Handel.

Grenzen überwinden einfach so? Reicht der Austausch auf Augenhöhe? Könnte Mut eine Methode sein?
Ist Wissen teilen nicht gefährlich?

Immer wieder überprüfen wir unsere Organisations- und Arbeitsweisen. Mit großer Lust zur Erneuerung und Mitgestaltung passen wir uns an … an den Wandel der Gesellschaft, von Unternehmen und Organisationen.
Und an die Entwicklung der Technik. Dabei wächst der Erfolg aus dem Dialog.

Gerne unterstützen wir die Idee der PM Camps und freuen uns auf den Austausch in München.

Alles ist im Fluss und entwickelt sich weiter. Dafür braucht es einen offenen Geist und Austausch mit Gleichgesinnten. Deshalb unterstützen wir das PM Camp in München.

2016 ist für InLoox ein Jahr voller Neuland – neues Logo, eine neue Generation unserer Projektmanagement-Software, neue Herausforderungen. Wie uns geht es den meisten Unternehmen – Projekte stehen nie still und man betritt laufend neues Terrain. Wenn viel auf dem Weg ist, braucht man klare Ziele und klare Werte, damit man im Projektalltag nicht vom Weg abkommt.

Die PM Camps helfen beim Einordnen und Reflektieren, was in den vielen Anforderungen des Tagesgeschäfts wirklich wichtig ist. Damit das auch weiterhin in so einem vertrauensvollen, kreativen und anspruchsvollen Rahmen möglich ist, unterstützt InLoox auch in diesem Jahr wieder als Sponsor das PM Camp München.

High-End-Informationstechnik begeistert uns, komplexe und innovative Projekte reizen uns. Das ist ein perfekter Match zum PM Camp und seinem diesjährigen Motto #AufdemWeg.

parameta unterstützt auch in diesem Jahr das PM-Camp in München, weil wir uns sehr freuen, dieses in vielerlei Hinsicht bewährte und erfolgreiche Format direkt vor der Haustür zu haben.
Wir freuen uns schon sehr darauf und darüber, dabei sein zu dürfen.

Das marenas Team freut sich Ideen, Tools, Konzepte und Methoden des modernen wirkungsvollen Projektmanagement auszutauschen, zu diskutieren und v.a. von/-miteinander zu lernen.

Wir unterstützen gerne das PM Camp, weil wir denken, dass dort viel kreativer Geist das Bewährte in Frage stellen kann und zugleich Neues entstehen kann. Das Mutigste ist, Ideen zuzulassen und sie auf fruchtbaren, konstruktiven Boden fallen zu lassen. Davon können wir alle profitieren, als Beratung, als Neugierige aber v.a. aus Verantwortung gegenüber unserer Kunden. Wir sind gerne dabei!

comSysto hilft vielen, Expertise für moderne Technologien aufzubauen und mittels fortschrittlicher Methoden selbst agiler zu werden. Denn unserer Meinung nach können wir nur gemeinsam zu mehr Demokratie ohne Chaos, mehr Ergebnissen ohne Gier, mehr Transparenz ohne Verletzung der Privatsphäre und mehr Selbstbestimmung ohne Egoismus beitragen.

Und genau deswegen unterstützen wir das PM Camp. Es ist eine exzellente Gelegenheit und genau die richtige Plattform, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und neue Impulse mitzugeben und mitzunehmen. On Top ist es ein Heimspiel. Mehr geht nicht!

Schon seit dem ersten PM Camp in Dornbirn nehmen wir am offenen Erfahrungsaustausch zwischen Projektmanagern mit wachsender Begeisterung teil.

Um so mehr freut es uns, dass wir nun beim PM Camp München auch etwas zurückgeben können. Wir wünschen allen Teilnehmer wertvolle Impulse für ihre Projektarbeit und interessante neue Bekanntschaften.

Warum wir das PMCamp München unterstützten:

Das PMCamp München ist für uns von besonderer Bedeutung. 2014 begleiteten wir dort erstmals die verschiedenen Sessions mit digital gezeichneten Bildern. Das Feedback der Teilgerber/innen und unser Spaß an den guten Inhalten und den Zeichnungen brachte uns da hin, wo wir heute stehen.

„Damals“ noch Projektleiter stehen wir heute für die Verbindung von Projekten, Führung und Austausch anhand eines zusätzlichen Elements: dem visuellen Denken. 

„Fehler in der Kommunikation“ und/oder „mangelhafte Kommunikation“ gilt laut diversen Statistiken noch heute als häufiger Grund für Projektabbrüche. Komplexere Aufgabenstellungen fordern uns dagegen genau in diesem Bereich immer mehr.  

Auch aus diesem Grund stehen wir nicht nur für die Veranschaulichung durch Visualisierung – wir bringen sie ebenfalls aktiv in unseren Alltag, unseren Trainings und der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ein. Sei es bei der Darstellung von Zielen und Ideen oder der gemeinsamen Erarbeitung derselben. Dokumentation in Form von Bleiwüsten? Nicht bei uns. 

Dabei sind wir noch lange nicht am Ende der Möglichkeiten angelangt. Auch durch das PMCamp München und deren Geschwister in ganz Deutschland bleiben wir am fachlichen Ball. Interessante und aufschlussreiche Dialoge mit einzigartigen Menschen helfen uns, uns und das visuelle Denken weiterzuentwickeln.

Das versuchen wir zurück zu geben. Durch visuelle Protokolle, Witz und dem steten Versuch diese Idee an alle Teilgeber/innen und Teilnehmer/innen weiterzugeben.

Wir (Mikko Mannila und sein Team) begleiten die PM Camps von Anfang an und sind immer gerne persönlich dabei, wenn es irgendwie möglich ist. Stattys kommen dort traditionell bei der Session Planung zum Einsatz. Wir freuen uns aber auch zu sehen, dass sie gerne in den einzelnen Sessions für Visualisierung und spontanes Feedback genutzt werden.
Was uns aber wirklich am meisten begeistert, sind die Leute. Es sind die Teilnehmer selbst und der direkte Austausch mit alten und neuen Freunde, die das PM Camp so wertvoll machen.